Wir verwenden Cookies, damit wir Ihnen die bestmögliche Bedienbarkeit auf unsere Webseite bieten können.
Wenn Sie fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie alle Cookies auf dieser Website empfangen möchten. Mehr Informationen über die Nutzung von Cookies auf dieser Webseite finden Sie hier.

Weber Saint-Gobain - Official website of the company

Industriemechaniker/in


Ausbildungsstandorte: Buxtehude, Merdingen

Als Industriemechaniker/in sind Sie dafür verantwortlich, dass unsere Produktionsanlagen gewartet und instand gesetzt werden und dass diese gegebenenfalls repariert werden. Dafür lernen Sie bei uns in Ihrer 3,5-jährigen Ausbildung wie Werkstoffeigenschaften beurteilt werden und wie die Betriebsbereitschaft von Anlagen sicherzustellen sind. Zudem werden Sie Werkstücke und Bauteile zwecks Reparatur oder Instandhaltung herstellen. Auch werden sie steuerungstechnische Unterlagen auswerten, um feststellen zu können, wie die Funktionsfähigkeit von Maschinen und Systemen bei Störungen wiederhergestellt werden können.

Was wir Ihnen bieten:

• Gute tarifliche Leistung zzgl. Weihnachts- und Urlaubsgeld

• Respektvolles Arbeiten im Team

• Übernahme von Reise- und Übernachtungskosten

• Weitere Arbeitgeberleistungen finden Sie hier 

Unsere Anforderungen an Sie:

• Eine gute bis sehr gute mittlere Reife

• Ein hohes Maß an handwerklichem Geschick

• Stark ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein

• Reisebereitschaft für Verbundausbildungen und zur Berufsschule

• Interesse an und Verständnis für technische(n) Zusammenhänge(n)

Ob wir momentan Ausbildungsplätze zum/zur Industriemechaniker/in anbieten, entnehmen Sie bitte unseren offenen Stellen

Sefa Örnek (3. Ausbildungsjahr)

sefa-oernek-azubi

„Als Auszubildener zum Industriemechaniker arbeite ich in der Produktion, Instandhaltung und Silowartung an unserem Standort in Buxtehude. Bei Störungen oder Wartungen bin ich bei der Reparatur von unseren Maschinen in der Produktion oder unseren Silos für die Baustellen beteiligt. Die theoretischen Inhalte meiner Ausbildung erlerne ich im Technologie- und Berufsbildungszentrum Magdeburg. An einer fremden Stadt haben mich besonders das kennenlernen neuer Leute sowie das Anpassen an eine neue Umgebung gereizt. Mein Unternehmen organisiert und finanziert meine Unterkunft zu der Zeit dort. Besonders an Weber ist die Produktionsvielfalt die ich täglich im Werk miterleben kann. Hier werden auch die Regelungen zum Arbeits- und Umweltschutz sehr strikt vorgegeben und von der Belegschaft gelebt."