Wir verwenden Cookies, damit wir Ihnen die bestmögliche Bedienbarkeit auf unsere Webseite bieten können.
Wenn Sie fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie alle Cookies auf dieser Website empfangen möchten. Mehr Informationen über die Nutzung von Cookies auf dieser Webseite finden Sie hier.

Weber Saint-Gobain - Official website of the company

Kaufmann/frau für Speditions- und Logistikdienstleistungen


Ausbildungsstandorte: Merdingen, Wülfrath

Als Kaufmann/frau für Spedition und Logistikdienstleistung sind Sie bei uns für die Auftragssteuerung und Disposition der Aufträge verantwortlich. Durch die Auftragssteuerung werden die Aufträge für den Transport des Kunden bereitgestellt. In der Disposition beschäftigen Sie sich mit der Routenplanung der Transporte zum Kunden. Hierbei werden Sie erlernen, welche güterbezogenen Sicherheitsvorschriften zu beachten sind, welche Transportmittel sich für bestimmte Güter eignen und welche Maßnahmen Sie zur Schadensverhütung und Schadensminderung ergreifen können.

Was wir Ihnen bieten:

• Gute tarifliche Leistung zzgl. Weihnachts- und Urlaubsgeld

• Respektvolles Arbeiten im Team

• Übernahme von Reise- und Übernachtungskosten

• Weitere Arbeitgeberleistungen finden Sie hier 

Unsere Anforderungen an Sie:

• Eine gute bis sehr gute mittlere Reife

• Ein hohes Maß an kaufmännischem Denken und Kommunikationsfähigkeit

• Stark ausgeprägte Organisationsfähigkeit und sehr gutes Ausdrucks- und Durchsetzungsvermögen

• Reisebereitschaft für die Verbundausbildungen mit Speditionen

• Interesse an und Verständnis für logistische(n) Zusammenhänge(n)

Ob wir momentan Ausbildungsplätze zum/zur Kaufmann/frau für Spedition und Logistikdienstleistung anbieten, entnehmen Sie bitte unseren offenen Stellen

Deana Knippschild (2.Ausbildungsjahr)

azubi_speditionskauffrau

„Die Ausbildung zur Speditionskauffrau beinhaltet mehrere Aufgabenbereiche. Ich bin sowohl für die Auftragssteuerung, als auch für die Disposition/Tourenplanung zuständig. Um die Zusammenhänge besser in das Tagesgeschäft einordnen zu können, durchlaufe ich zusätzlich die Abteilungen Kundenservice und Versand. Besonders gut an Weber gefällt mir das hohe Verantwortungsbewusstsein, das den Mitarbeitern entgegen gebracht wird. Es werden viele Möglichkeiten angeboten, um seiner Gesundheit etwas Gutes zu tun oder es wird für einen der Person entsprechend gerechten Arbeitsplatz gesorgt. In Weber sehe ich für die Zukunft einen sicheren Arbeitgeber, der sich ständig weiterentwickelt und sehr viele Facetten bietet.“