Wir verwenden Cookies, damit wir Ihnen die bestmögliche Bedienbarkeit auf unsere Webseite bieten können.
Wenn Sie fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie alle Cookies auf dieser Website empfangen möchten. Mehr Informationen über die Nutzung von Cookies auf dieser Webseite finden Sie hier.

Weber Saint-Gobain - Official website of the company

Haus am Horn, Weimar

 

 

Individuelle Fassadengestaltung mit traditioneller Putztechnik

Das Haus Am Horn wurde als Musterhaus zur historischen Bauhaus-Ausstellung 1923 errichtet. Auf einer Fläche von 12,70 m x 12,70 m entstand ein eingeschossiges Wohnhaus, dessen Räume um einen Hauptraum gruppiert sind.

An der Fassade wurde ein mit Glimmer versetzter Edelputz der Firma Terranova aufgebracht. Die Planer wählten einen Schabeputz mit einer Körnung von nur 1 mm und erhielten so eine sehr feine Struktur. Die glatte weiße Putzoberfläche betont die kubische Grundform.

1999 sanierten Wittenberg Architekten das 1996 zum Weltkulturerbe ernannte Objekt. Die Fassade war in bemerkenswert gutem Zustand; auf dem mineralischen Putz zeigte sich trotz geringem Dachüberstand kein Algenbewuchs. Lediglich im Spritzwasserbereich gab es kleine Putzschäden. Der Grund: Aus gestalterischen Gründen verzichtete die Bauhaus-Gruppe auf die Ausbildung eines Sockels. Aus Denkmalschutz-Gründen blieb man dabei, so dass nach knapp 15 Jahren, im Herbst 2013, erneut kleinere Sanierungen anstanden.

Die Terranova-Nachfolgerin Saint-Gobain Weber GmbH bietet den Putz noch an und stellte ihn gern zur authentischen Sanierung des Weltkulturerbes zur Verfügung.

Daten & Fakten

Objekt: Haus am Horn

Objektart: Wohngebäude, Baudenkmal

Umfang:
Fassade ca. 140 m²

Bauherr:
Staatliches Bauhaus Weimar (1923), Freundeskreis der Bauhaus-Universität Weimar (Sanierung)

Planung:
Georg Muche und die Architekturabteilung des Bauhauses (1923); Wittenberg Architekten, Weimar (Sanierung) Ausgeführt von: bauhof, Weimar

Fertigstellung:
zur Bauhaus-Ausstellung 1923

Verwendete Produkte

weber.top 200

weber.top 200

Edelkratzputz klassisch