Wir verwenden Cookies, damit wir Ihnen die bestmögliche Bedienbarkeit auf unsere Webseite bieten können.
Wenn Sie fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie alle Cookies auf dieser Website empfangen möchten. Mehr Informationen über die Nutzung von Cookies auf dieser Webseite finden Sie hier.

Weber Saint-Gobain - Official website of the company

Serenade of the Seas

Auch im Schiffsinnenausbau sind Weber-Deitermann Produkte optimal einsetzbar.

Serenade of the Seas

Als Schiff der Radiance-Klasse lieferte die Meyer Werft die Serenade of the Seas im Juli 2003 an die Reederei ab. Die Serenade ist eines der modernsten Schiffe der Flotte. Herzstück des hochmodernen Luxusliners ist das zehnstöckige gläserne Foyer. Die Serenade bietet ihren Passagieren vier verschiedene Kabinenkategorien: Die Suiten unterteilen sich noch einmal in die Royal Suite, Owner’s Suite, Royal Family Suite, Grand Suite und die Junior Suite. Wie der Name schon sagt, findet in den Royal Family Suiten die ganze Familie Platz. Zwei Schlafzimmer, zwei Bäder, Wohnzimmer und Privatbalkon vermitteln den Gästen ein beeindruckendes Raumgefühl und höchsten Komfort.

Einige technische Daten:
Länge: 293 m
Breite: 32 m
Decks: 15
Maschinenleistung: 59.000 kW = 80.240 PS
max. Geschwindigkeit 25,0 kn
Passagierkapazität: 2.110
Kabinen: 1.055
Restaurants: 8
Pools: 6
Gesamtfläche von verarbeitetem Glas: 12.000 m²