Wir verwenden Cookies, damit wir Ihnen die bestmögliche Bedienbarkeit auf unsere Webseite bieten können.
Wenn Sie fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie alle Cookies auf dieser Website empfangen möchten. Mehr Informationen über die Nutzung von Cookies auf dieser Webseite finden Sie hier.

Weber - Saint-Gobain

weber.floor PumpTruck

…denn Sie haben keine Zeit zu verschenken


leitmotiv-pumptruck

- Flächenleistung von 100 bis 1.500 m² pro Stunde

- Extreme große Förderweiten und -höhen möglich

- Kein Aufwand mit Baustelleneinrichtung oder Reinigung

- Sauber, kaum Staubentwicklung

- Kein Säcke schleppen, ermüdungsfreies Arbeiten im Stehen

Übersicht

Die schnellste und wirtschaftlichste Art der Bodenverlegung

weber_pumptruck

Der weber.floor PumpTruck ist ein mobiles Silo, das die extrem schnelle und effiziente Herstellung hochwertiger Fußbodenkonstruktionen ermöglicht. Mit einer Flächenleistung von 100 bis 1.500 m² / Stunde lassen sich selbst große Industrieflächen von über 10.000 m² innerhalb eines einzigen Tages fertigstellen.

Einfach, sauber, autonom

pumptruck_verarbeitung

Der Einbau des Materials kann im Stehen erfolgen, der beschwerliche Transport und das manuelle Mischen am Bauvorhaben entfallen. Das geschlossene System arbeitet vollkommen staubfrei und sehr leise. Mit dem weber.floor PumpTruck ist die Baustelleneinrichtung speziell in Ballungsräumen und Innenstädten einfach: Die Baustelle ist unmittelbar nach Ankunft des weber.floor PumpTruck fertig eingerichtet. Lärm, Staub und das langfristige Sperren knapper Stellflächen lassen sich weitgehend vermeiden. Das System arbeitet schnell und vollkommen unabhängig von einer externen Strom- oder Wasserversorgung. Wenn der Pumptruck abfährt, ist die Baustelle komplett geräumt und sauber – und in der gewohnt hohen Qualität von Saint-Gobain Weber fertiggestellt.

Und so einfach geht's:

pumptruck_award

1. Bestellen Sie Ihr Material im PumpTruck

2. Nennen Sie Ihren Wunschtermin für den Einbau.

3. Der PumpTruck trifft zeitgenau auf Ihrer Baustelle ein.

4. Während der Fußbodenbauer vorbereitende Arbeiten erledigt, richtet der PumpTruck-Fahrer die Maschine ein.

5. Danach nimmt er die Anlage in Betrieb und stellt die Materialkonsistenz ein.

6. Während des Einbaus überwacht und gewährleistet er die Materialqualität.

7. Um die Reinigung der Maschine kümmert sich Weber – fertig!

Produktseite

Referenzobjekt

referenzblatt_pumptruck

Videos