Wir verwenden Cookies, damit wir Ihnen die bestmögliche Bedienbarkeit auf unsere Webseite bieten können.
Wenn Sie fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie alle Cookies auf dieser Website empfangen möchten. Mehr Informationen über die Nutzung von Cookies auf dieser Webseite finden Sie hier.

Weber Saint-Gobain - Official website of the company

Isolieranstrich Keller

Isolieranstrich Keller
Isolieranstrich Keller

Produkteigenschaften

  • Schützt erdberührte Bauteile vor Bodenfeuchte
  • Leicht verarbeitbar, spritz-,roll-, streichfähig
  • Lösemittelfrei

Gebrauchsfertiger Schutz- und Isolieranstrich auf Bitumenbasis für erdberührte Bauteile.

Produktmerkmale

Anwendungsgebiet

Isolieranstrich Keller ist ein gebrauchsfertiger Schutz- und Isolieranstrich auf Bitumenbasis für Beton, Putz, Mauerwerk gegen Bodenfeuchte und Witterungseinflüsse, wie z.B. Wasser, Dämpfe und Rauchgase.

Für außen.

Produkteigenschaften

  • Lösemittelfrei
  • leicht verarbeitbar, spritz-, roll-, streichfähig
  • Schützt erdberührte Bauteile vor Bodenfeuchte
  • Beständig gegen viele Säuren und Laugen

Datenblätter

Datenblätter senden oder downloaden

Sie können Sie Dokumente per E-Mail versenden oder downloaden.

Produktdetails

Lagerung: Bei trockener Lagerung im original verschlossenen Gebinde ist das Material mind. 12 Monate lagerfähig.

Verarbeitungstemperatur: + 1 °C bis + 30 °C

Durchtrocknungszeit: je nach Witterung und Untergrund ca. 24 Stunden.

Verbrauch / Ergiebigkeit

Verbrauch:
je Anstrich ca. 150-200 ml/m²

Verpackungseinheiten

Gebinde

Einheit

VPE / Palette

Kunststoffgebinde

5 l

Gebinde

Kunststoffgebinde

10 l

Gebinde

 

Verarbeitung

Untergründe

Der Untergrund muss ausreichend tragfähig, sauber, trocken, frostfrei, formbeständig und frei von haftungsmindernden Stoffen sein. Lose oder abblätternde Mörtel- und Anstrichreste entfernen. Saugende, sandende, staubige, poröse Untergründe mit Bitumengrundierung Keller grundieren.

Verarbeitung

Auftrag mit Pinsel, Bürste oder im Spritzverfahren. Erforderliche Anstriche: 2, bei stark beanspruchten Flächen 3 Anstriche. Abstand zwischen 2 Aufträgen: ca. 24 Stunden. Verarbeitungstemperatur + 1 °C bis + 30 °C. Durchtrocknungszeit je nach Witterung und Untergrund ca. 24 Stunden.