Wir verwenden Cookies, damit wir Ihnen die bestmögliche Bedienbarkeit auf unsere Webseite bieten können.
Wenn Sie fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie alle Cookies auf dieser Website empfangen möchten. Mehr Informationen über die Nutzung von Cookies auf dieser Webseite finden Sie hier.

Weber Saint-Gobain - Official website of the company

Mauer-Dichtcreme

Mauer-Dichtcreme
Mauer-Dichtcreme

Produkteigenschaften

  • Wirkt auch bei hohen Durchfeuchtungsgraden
  • Sicher in der Anwendung
  • Einfache Verarbeitung

 

Einfach zu verarbeitende Injektionscreme zur nachträglichen Horizontalabdichtung von Mauerwerk gegen aufsteigende Feuchtigkeit.

 

 

Produktmerkmale

Anwendungsgebiet

Für die nachträgliche Horizontalabdichtung von Mauerwerk gegen aufsteigende Feuchtigkeit. Verarbeitung im drucklosen Injektionsverfahren mittels Handdruckspritze. Für alle gängigen Mauerwerke geeignet.

Produkteigenschaften

  • Einfach und sicher in der Anwendung
  • Verarbeitung mit handelsüblichen Handdruckspritzen
  • Dringt in feinste Kapillare
  • Bildet keine bauschädlichen Salze

Datenblätter

Datenblätter senden oder downloaden

Sie können Sie Dokumente per E-Mail versenden oder downloaden.

Produktdetails

Lagerung: Bei trockener, frostfreier Lagerung im original verschlossenen Gebinde ist das Material mind. 12 Monate lagerfähig.

Farbe: Weiß

Inhalt: 600 ml

Verbrauch / Ergiebigkeit

Wanddicke

24 cm

40 cm

48 cm

ca. Verbrauch

400 ml/m

650 ml/m750 ml/m

Ergiebigkeit pro 600 ml

ca. 1,5 m

ca. 0,9 mca. 0,8 m

Je nach Wandaufbau, Hohlräumigkeit kann der Verbrauch abweichen.

Verarbeitung

Untergründe

Mürbe, mangelhafte Putzflächen und Anstriche entfernen. Fugen ca. 2 cm tief auskratzen, Oberfläche reinigen. Bohrlöcher von ca. 16 mm Durchmesser in einem Abstand von ca. 10 cm horizontal in die Lagerfugen bohren. Bohrlochtiefe ca. Wanddicke minus 2 cm. Bohrlöcher mit ölfreier Druckluft ausblasen.

Verarbeitung

Den Schlauchbeutel Mauer Dichtcreme in eine geeignete Handdruckspritze einsetzen. Düse auf das Gewinde des Beuteladapters fest aufschrauben. Injektionsröhrchen vorn auf die Düse aufstecken. Die Injektion erfolgt drucklos. Bohrlöcher von hinten nach vorne vollständig mit Injektionscreme füllen. Anschließend Bohrlöcher mit Dichtspachtel schnell verschließen.

Videos